Bitterstoff Tropfen

Artikelnummer: TK30

"Was Bitter im Mund dem Körper gesund" oder "Liebe geht durch den Magen - Liebeskummer durch die Leber" sind nur einige Sprichwörter die uns seit jeher begleiten. Bitterstoffe wirken belebend, kräftigend und stimmungsaufhellend!

 

Die Entgiftungsorgane werden bei ihrer Arbeit unterstützt, Blut und Gewebe wird von Giften und Stoffwechselprodukten (Schlacken) gereinigt.

Die Leber als zentrales und größtes Stoffwechselorgan hat viele Aufgaben. Sie ist Chemielabor und Kraftwerk, Hormonproduzent, Kontrollbehörde und Speicherreservoir des Körpers. In der chinesischen Medizin ist sie der Sitz der Seele. Wie das Sprichwort "das eine Laus über die Leber gelaufen ist" deutlich macht.

 

Der Pflanzengeist in Heilpflanzentinkturen

Frau Spazier wird immer wieder gefragt warum sie ihre Kräuter selber sammle, die Wurzeln am Berg grabe und Blüten in Wiesen pflücke.

Nun, eigentlich ist es ganz einfach erklärt. Bei der Verarbeitung der Heilpflanzen geht es nicht nur darum, dass sie in kleinen Braunglasflaschen im Regal stehen. Es geht um Respekt gegenüber der Natur. Es geht darum die Pflanze in ihrem natürlichen Habitus zu ernten. Dort wo sie wächst – nicht angebaut wurde, wo sie sich behauptet hat – nicht gepflegt wurde, wo sie zum besten Erntezeitpunkt gepflückt oder gegraben wird – nicht wo ein Erntekalender dies bestimmt. Wo sie von Hand geerntet und in kleinen Chargen schonend weiterverarbeitet wird. - Frau Christine Spazier

Jahrzehntelange Erfahrung, eine intakte Umwelt und immerwährende Begeisterung! So entstehen mithilfe der verschiedensten „Medizinpferden“ und Herstellungsprozessen ganzheitliche Urtinkturen, Heilkräuterweine, Knospenpräparate und vieles mehr.

 

 


 

 

Kategorie: Tee & Kräuter


14,90 €

inkl. 10% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage



 

Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sich Christine Spazier mit den Wild- und Heilpflanzen, die in unseren Wiesen und Wäldern wachsen.

Sie verarbeitet nicht nur Kräuter, sondern auch Früchte, Knospen, Beeren uvm und lehrt in Workshops wie man diese Naturschätze verarbeiten und für die Gesundheit nutzen kann.

Christine ist eine staatlich zertifizierte Kräuterpädagogin und Ihre besondere Leidenschaft ist die Ethnobotanik.

Sie beschäftigt sich auch besonders mit traditionellen nicht kultivierten Nahrungs- und Heilpflanzen – ihren Vorkommen und deren Verwendung.


Hersteller: Kräuterspatz, Christine Spazier / Villach 

Verpackungsgröße: 50ml

Bitterstoffe sind enthalten im Löwenzahn, Odermennig, Wermut, Tausendgüldenkraut, gelben Enzian, Meisterwurz, Cardo Benediktenkraut, Schafgarbe, Artischoke, Mariendistel, Andorn, Wegwarte uvm.

Kräuterbitter - Bitterstoffe
aus dem Naturpark Dobratsch
30% Alkoholischer Auszug


Die Verwendung von Heilkräutern ersetzt Ihnen nicht den Arzt. Die Kräuter sollen weder die Schulmedizin ersetzen noch zur Selbstbehandlung bei Erkrankungen auffordern. Bitte begeben Sie sich bei den geringsten Anzeichen einer Erkrankung in die Hände eines Arztes.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte