Kärntner Waldweihrauch

Artikelnummer: TR20

Stimmungen, Gedanken und Handlungen beeinflussen die Energie in Räumen – sie bleiben hängen und können nur mit Räuchern atmosphärisch gereinigt werden.

Die Menschheit räuchert, seitdem sie das Feuer kennt.
Räucherungen mit dem Harz der Bäume, mit getrockneten Kräutern und Blüten für rituelle, religiöse, magische, medizinische, hygienische Zwecke findet sich weltweit. Räuchern ist ein transkulturelles Phänomen.

Räuchern als Ritual:
- Die Kraft des Räucherwerks kann hilfreich eingesetzt werden in Räumen in denen viel gestritten oder getrauert wurde

- Für ein Haus oder eine Wohnung die sie neu beziehen wollen

- Für Kranken- und Sterbezimmer


 


 


 


 

 



Kategorie: Tee & Kräuter


11,90 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage



Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sich Christine Spazier mit den Wild- und Heilpflanzen, die in unseren Wiesen und Wäldern wachsen.

Sie verarbeitet nicht nur Kräuter, sondern auch Früchte, Knospen, Beeren uvm und lehrt in Workshops wie man diese Naturschätze verarbeiten und für die Gesundheit nutzen kann.

Christine ist eine staatlich zertifizierte Kräuterpädagogin und Ihre besondere Leidenschaft ist die Ethnobotanik.

Sie beschäftigt sich auch besonders mit traditionellen nicht kultivierten Nahrungs- und Heilpflanzen – ihren Vorkommen und deren Verwendung.


Hersteller: Kräuterspatz, Christine Spazier / Villach 

Verpackungsgröße: 60ml
 

Kärntner Waldweihrauch besteht aus einheimischen Harzen, Rinden, Zapfen, Flechten, Moose, Samen der Engelwurz, Nadeln von Zirbe, Latsche, Kiefer, Tanne, Fichte und Lärche

welche in den Sommermonaten gesammelt zerkleinert und getrocknet werden.

Dekorativ in kleinen Dosen mit Sichtfenster

(Kein Lebensmittel!)

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte